Die Online Marketingstrategie: Erfolg langfristig planen

Inhaltsverzeichnis
Inhaltsverzeichnis

Eine Online Marketingstrategie ist ein langfristiger Plan zur Koordination und Konzeption von Maßnahmen im Bereich des Online Marketings. Die Strategie befasst sich mit der Ausrichtung und der Gestaltung des Online Marketings. Sie setzen hierbei das Online Marketing als Teilbereich des gesamten Marketings um und berücksichtigen vorhandene Schnittstellen und Wechselwirkungen. Die Online Marketingstrategie übt Einfluss auf andere Unternehmensbereiche aus, weswegen die Abstimmung zwischen den einzelnen Bereichen wichtig ist.

Online Marketingstrategie versus klassische Marketingstrategie: Was ist der Unterschied?

Das Entwickeln einer Marketingstrategie hat in vielen Unternehmen bereits eine lange Tradition. In der Vergangenheit wurde das Online-Marketing als ein Teilbereich des Marketings angesehen, oftmals wurde keine gesonderte Strategie entwickelt. Mit zunehmender Bedeutung des Online-Marketings hat auch die Bedeutung einer speziellen Online Marketingstrategie zugenommen. Die verschiedenen Maßnahmen müssen koordiniert werden und das Potenzial der sozialen Medien und des Internets muss genutzt werden, um digital erfolgreich zu sein. Heute grenzt man das Online-Marketing vom Offline-Marketing ab, wobei Letzteres das traditionelle (außerhalb des Internets stattfindende) Marketing umfasst.

Inhalte der Online Marketingstrategie

Social Media Marketing, E-Mail-Marketing und Suchmaschinenmarketing sind drei Teilbereiche des Online Marketings. Setzen Sie ein Suchmaschinenmarketing um, dann verwenden Sie hierzu Maßnahmen, die User dazu bewegen, Ihre Webseite zu besuchen. Ein Beispiel ist das Schalten von bezahlten Anzeigen, um in den Suchergebnissen von Suchmaschinen sehr hoch gerankt zu werden. Social Media Marketing fokussiert sich auf die Sozialen Netzwerke. Circa 50 Prozent der Bevölkerung in Deutschland ist auf Social Media präsent (Quelle Digital 2020 Report für Deutschland), was eine beachtliche Zielgruppe darstellt. Das Internet selbst – Kern der Online Marketingstrategie – wird weltweit von rund 4,5 Milliarden Menschen genutzt. Sie sehen, mit einer zielgerichteten Online Marketingstrategie erreichen Sie potenziell zahlreiche Menschen und eröffnen sich neue geschäftliche Chancen.

Strategische Planung versus operative Planung

Die Marketingstrategie ist eine strategische Planung und befasst sich daher mit langfristigen, beziehungsweise mittelfristigen, Perspektiven. Sie „stellen die Weichen für die Zukunft“ – Sie geben die Richtung vor, in welche sich das Unternehmen entwickeln möchte und definieren Maßnahmen, mit denen das Unternehmen seine Ziele erreichen will. Die operative Planung hingegen bezieht sich auf kurzfristige Zeiträume. Das „Tagesgeschäft“ steht im Mittelpunkt der operativen Planung. Die Online Marketingstrategie wird im allgemeinen vom Top Management entworfen oder zumindest abgesegnet.

Wie entwerfe ich eine Online Marketingstrategie?

Bevor Sie die Marketingstrategie entwerfen, führen Sie eine Analyse der Ist-Situation des Unternehmens durch und betrachten Sie das Umfeld und die Umwelt des Unternehmens. Eine Marktanalyse und eine Zielgruppenanalyse dienen als Vorbereitung für die Konzepterstellung. Stellen Sie Ziele für die Online Marketingstrategie auf und legen Sie Maßnahmen fest, die dazu geeignet sind, diese Ziele zu erreichen.

Fazit der Mitdenkerin zum Thema Online Marketingstrategie

Online Marketing ist mittlerweile zum festen Bestandteil der Aktivitäten in Unternehmen geworden. Über das Internet und über die Sozialen Medien profitieren Sie von einer sehr großen Reichweite. Mit der passenden Online Marketingstrategie planen Sie langfristig Ihren Erfolg.

Strategieberatung Lexikon

Das Mitdenker Lexikon

A

AUTOMATISIERUNG VON GESCHÄFTSPROZESSEN

B
C
D
E
F
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner
x